Neumondin im Zwilling am 3. Juni 2019: Nimm Kontakt auf zu deinem Inneren!

 

Hi ihr Lieben! Es ist wieder Zeit für Innenschau  - die nächste Neumondin klopft schon an unsere Tür! Am 3. Juni treffen sich Sonne und Mond im Zwilling zur Neumondin. Neumonde stehen stets für Neubeginn. Sie erinnern uns aber auch daran, noch einen Blick auf den vergangenen Zyklus zu werfen und zu erkennen, was wir integrieren oder loslassen dürfen..." ;) Obwohl die Zeit rund um den Neumond traditionell als eine Zeit des Rückzugs und der Ruhe angesehen wird, verspricht die bevorstehende Neumondin in den geistig-aktiven Zwillingen etwas mehr Leichtigkeit. Die Zwillinge sind ein geschäftiges, aktives und unruhiges Zeichen, weshalb wir uns möglicherweise viel mehr als sonst herumtreiben - auch innerlich...im Kopf ;) Als drittes Tierkreiszeichen des Zodiacs repräsentieren die Zwillinge die Lebensphase des Kleinkindes, in der wir etwas über die Welt lernen, unseren Ausdruck entwickeln, Sprachen lernen und unsere motorischen Fähigkeiten verfeinern.

 

Als Kleinkind ist der Zwilling ständig neugierig und darauf bedacht, alles auf einmal zu lernen - vielleicht nimmt er eine Sache auf, wird vollständig von ihr absorbiert, um dann recht schnell zur Nächsten zu springen. Auf diese lebendige und neugierige Energie können wir alle gemeinsam zurückgreifen und uns die Absicht setzen, mehr Abwechslung in unser Leben zu bringen. Wir könnten auch die Absicht verspüren, ein paar neue Fähigkeiten zu erlernen, alle Bücher zu lesen, die wir uns vorgenommen haben, eine Sprache zu lernen oder öfter neue Gespräche zu beginnen. Gemini is all about learning and experiencing new things!!! Und jede Neumondin trägt den Zauber eines Neubeginns in sich - eine Kombination die ganz schön neugierig macht ;) 

 

Teile dich mit // öffne dich für wichtige Botschaften // Nimm Kontakt auf zu deinem Inneren

Nichts desto trotz - die Neumondin ruft auch zur Innenschau auf. Die Aufmerksamkeit auf die Außenwelt wird vielleicht etwas schwieriger.  Die Neumondin öffnet den Raum für Rückzug und Reflektion. Der Zwilling und sein Herrscher Merkur sind Meister des Erfassens von Botschafen und können filtern, welche davon für uns nützlich sind oder nicht. Das betrifft auch Botschaften, die uns unser Innerstes mitteilen möchte. Merkur, der Götterbote und Herrscher über die Zwillinge, war nicht ohne Grund der einzige Gott, der unversehrt zwischen Unterwelt, Erde und Himmelsreich reisen konnte...denn einer musste ja der Messenger sein ;) Da die Mondin über unsere Gefühlswelt herrscht, geht es nun besonders um Botschaften, die wir von unseren Emotionen und Gedanken erhalten. Wie fühlt es sich an, wenn ich meinen erlernten (und manchmal destruktiven) Gedanken Glauben schenke? Besonders dürfen wir nun in uns reinpüren, ob unser Erlerntes uns noch dient (Zwilling = Lernen und Wissen aufsaugen). Wir dürfen uns die Frage stellen, was tut uns wirklich gut und was nicht? Welche Informationen wollen wir weiterhin aufsaugen? Oder wo braucht es unsererseits mehr Bewusstsein, welches Wissen dient uns wirklich auf unserer Reise? Oder gilt es manches von unserer "Festplatte zu löschen" um Platz für Neues zu machen? Die Erkenntnisse, die wir daraus nun erhalten, möchten vielleicht auch raus! Sie möchten an unser Umfeld kommuniziert werden. Insbesondere an jene, die uns geistig nahe stehen. Es kann nun auch einfach dran sein, Gespräche zu führen, die schon länger aufgeschoben wurden. Es könnte dabei zwar emotional zu gehen, jedoch öffnet sich auch ein heilsames Fenster, diese Gefühle endlich mal auszusprechen.

 

Ich spüre z.B. heute wie wichtig es ist, bewusster beim Scrollen durch meinen FB oder Insta Newsfeed zu sein. Genau zu beobachten was ich mir da eigentlich "reinziehe". Denn diese Informationen machen was mit uns, sie dringen - wenn auch nur ganz subtil - in uns ein. Wir haben die Wahl, welche Informationen wir uns zu Gemüt führen wollen. 

 

Mehr zur Merkur-Zwillings-Qualität könnt ihr übrigens HIER nachlesen.

 

Talk to your body temple // let your body temple talk <3

...an jene Frauen unter euch, die mit dem Mond gehen und so wie ich an Neumond in die rote Phase übertreten....nutzt die Zeit der Neumondin ganz bewusst, um in euren Körper reinzuhören und mit ihm zu kommunizieren. Was würde ihm gut tun, von euch zu hören? Vielleicht hat euer Körper euch auch einiges zu erzählen? Geht mal in die Stille und hört rein. Oder vielleicht magst du aufschreiben, was dir dein Körper oder bestimmte Anteile von dir erzählen möchten? Das ist es, was ich jedenfalls heute machen werde. Darum wird es diesmal auch nur ein kurzer Text, damit ich mich gleich wieder meiner Körperfrau widmen kann. Denn auch diese Ebene der Kommunikation ist wichtig und wird leider so oft vernachlässigt. Das gilt natürlich für alle Menschen, nicht nur für uns (menstruierenden) Ladies ;)

 

Ich wünsche euch von Löwenherzen einen lehrreichen und erneuernden Neumond. Mögen alle Botschaften, die im Hier und Jetzt wichtig sind, in euer Bewusstsein eintreten und euch auf eurem Weg unterstützen.

 

In Liebe,

Katharina Löwenherz

Systemisch-Integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | LöwenMut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem Umbruch und möchtest gerne durch diese herausfordernde Zeit begleitet werden? Du möchtest gerne deine Schatztruhe öffnen und sehen, was da alles in dir steckt? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0