Neumondin im Wassermann am 4. Februar: Wovon willst du dich befreien?

>>> Scroll down for english summary <<<<

 

Ihr Lieben! Vielleicht geht es euch auch so wie mir - meine Energiekurve sinkt mit jedem Tag mehr nach unten. So wie die Mondin nun nach Innen schaut, mache ich es auch. Zeit zu reflektieren und loszulassen, was losgelassen werden möchte. So brechen wir mit frischen Impulsen in einen neuen Zyklus auf. Ja... wir haben bald wieder Neumond 

 

Am Montag treffen sich Sonne und Mond im Wassermann zur Neumondin. In der Nähe des Neumonds befinden sich Merkur und Lilith und Mars steht noch im Quadrat zum Pluto. Der Wassermann ist ein Luftzeichen - es geht um die Energie der Erneuerung, Befreiung und Unabhängigkeit. Jetzt geht es darum dass wir uns bewusst werden, in welchen Bereichen wir (noch) unfrei sind und wo wir ausbrechen müssen, da wir sonst auf Dauer zu begrenzt und eingeschränkt leben. Diese "Befreiungsenergie"  kann einerseits unsere Beziehungen (egal ob Liebesbeziehungen, Freundschaften, Familie oder beruflich)  prüfen, aber auch unsere Gefühlswelt beleuchten. Welche Emotionen und Glaubensmuster vermitteln uns, dass wir nicht frei sind? Letztendlich sind wir alle auf (unbewusst oder bewusst) auf der Suche   nach "positiven" Gefühlen. Diese Ausrichtung - besonders wenn wir unsere Gefühle von anderen abhängig machen - macht uns unfrei. Im Wassermann gehen wir geistig auf Distanz. Er ist der Meister des De-attachments.  Er befähigt uns, unsere Gefühle zu beobachten und uns nicht mit ihnen zu identifizieren. In den Tagen um den Neumond gelingt es uns leichter in die Beobachterrolle zu gehen.

 

LIBERATION LIBERATION LIBERATION

 

Der Wassermann ist der Innovator. Der Erwecker. Der Wassermann hilft uns dabei, Konventionen und Traditionen zu brechen, damit wir einen besseren und nachhaltigeren Weg finden können. Ebenso finden sich im Wassermann Gemeinschaftssinn und Originalität. Diese Energie ist sprunghaft - es geht um Erneuerung und Veränderung - für das Kollektiv. Darum können wir auch eine Rastlosigkeit verspüren, da wir in dieser Zeitqualität das "warten satt haben". Plötzliche, unerwartete Veränderungen - auch auf kollektiver Ebene -  können eintreten. Es können in dieser Zeit auch brilliante Geistesblitze auftauchen, die in uns mentale Samen säen, die in nächster Zeit zu manifestierten Visionen, Projekten oder Lebensumständen heranreifen dürfen.

 

Mit der Mondin im Wassermann kollidieren hier zwei Kräfte aufeinander. Die Kraft der Veränderung und die Kraft des Gewohnten. Die Neumondin im Wassermann bringt uns ins reflektieren. Vielleicht finden wir jetzt in den Tagen vor und nach der Neumondin Wege und Ideen, uns von belastenden Mustern und Gefühlen zu befreien oder aus alten Strukturen auszubrechen. 

 

Die Mondin sagt also...brich endlich aus und befreie dich aus deinen (mentalen) Gefängnissen.

 

Die Neumondin bringt immer den Zauber des Neubeginns mit sich. Wir haben nun die Wahl, welche Samen wir säen möchten um unsere nächste Zeit bewusst und eigenmächtig zu gestalten. Was wir loslassen möchten und im Gegensatz dazu...was wir erschaffen möchten.

 

WOVON WILLST DU DICH BEFREIEN?

Ich wünsche dir eine schöne Neumond-Zeit, eine heilsame und befreiende Innenschau und viel Klarheit für deine nächsten Schritte.

 

**************

 

Dear Ones! Maybe you are feeling the same way as I am - I'm pretty battered and groggy, feel the need to retreat. Luna looks inward, so do I. Yes ... we're approaching the next new moon, this time in Aquarius ❤

 

On Monday, the sun and moon will meet in Aquarius for the next New Moon. Mercury and Lilith are very close to la Luna now, and Mars is still square to Pluto. Aquarius is an air sign - it is about the energy of renewal, liberation, freedom and independence.  It is now up to us, that we become aware of the areas in our life in which we are/feel (still) unfree and where we need to break out, otherwise we will be permanently limited and restricted. With this "liberation energy" we now examine our relationships (no matter if love relationships, friendships, family or professional), and our emotional world. What emotions and beliefs convey to us that we are not free? After all, we are all (unconsciously or consciously) looking for "good" feelings. This alignment - especially if we make our feelings dependent on others - makes us unfree. Aquarius is the master of  de-attachment. He now enables us to observe our feelings and not to identify with them. So let's watch what insights come up, what limitations we need to let go of and what nurtures our needs for freedom and independence <3

 

**************

 

Love, Katharina

Systemisch-Integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | LöwenMut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem herausfordernden Umbruch und möchtest bei deiner Entwicklung systemisch und astrologisch begleitet werden? Oder du interessierst dich für eine Astrologische Potentialanalyse bei mir? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at!