Jupiter Sextil Pluto: Großer Transformationsschub!

Ihr Lieben!

 

Wow - was für eine intensive Zeit! Und morgen steht uns nochmal ein besonderes intensiver, aber harmonischer Transformationsschub bevor. Jupiter, der Planet der Horizonterweiterung und des Wachstums, befindet sich ja seit letztem Herbst im Skorpion (Transformationsprozesse, Intensität, Tiefe, Tod und Wiedergeburt). Mehr dazu in meinem ausführlichen Artikel von letztem Jahr. Wenn Jupiter das Gewand des Skorpions trägt, könnte man diese Qualität als erweiterte, harmonische Transformation bezeichnen. Ein Alchemismus, der uns vor allem geistig "auf machen" und wandeln möchte. Jupiter macht alles größer und weiter. Er sprengt Grenzen - im Innen und im Außen.

 

Morgen, am 14. April, wird Jupiter zusätzlich ein harmonisches Sextil zu Pluto im Steinbock werfen, dieses hält bis ca. 5. Mai an.  Somit kommt der Herrscher des Skorpions, Pluto (Gott der Unterwelt, manche kennen ihn als Hades...), zusätzlich ins Spiel, was unsere inneren und äußeren Stirb- und Werde Prozesse noch mehr anfeuert. Diesen Aspekt gab es schon im Januar 2018 und er wird ein drittes Mal im September 2018 exakt. Damit werden alle Wachstums- und Veränderungsprozesse harmonisch unterstützt.

Phönix aus der Asche
Phönix aus der Asche

Was heißt das konkret?

Seid einfach wachsam, was sich in euch und um euch herum tut. Vielleicht wollen Teile von euch sterben, damit Platz für Neues kommen kann. Vielleicht werden nochmals Schattenthemen, Traumata oder einfach alte Wunden aufgewärmt, damit diese gefühlt werden und endlich gehen dürfen. Es geht in vielerlei Hinsicht um das Thema Loslassen und Authentizität. Woran bindest du dich noch? Wen oder Was bindest du noch an dich? Und ist dies wirklich förderlich für dich? Wovon möchtest du dich lösen, damit du frei und unabhängig sein kannst? Woran hältst du fest, damit du dich nicht authentisch - und damit verletzbar - zeigen musst?

 

Wie gesagt, zeigt sich dieser Aspekt in drei Schüben und wird uns ein drittes und letztes Mal - im Herbst - fragen, ob wir es nun wirklich geschnallt haben und bereit für einen Wandel sind. Wenn nicht - wird dieser ohnehin initiert. Dies kann - solange wir im Widerstand zur Veränderung und damit dem Fluss des Lebens stehen - schmerzhaft für uns sein. Also - let's stay open for this. Was auf uns wartet ist nicht nur Transformation sondern auch Heilung. Heilung bedeutet Ganz werden. Wir schauen uns diese Anteile von uns an, die wir sonst ungern betrachten oder fühlen. Alles was diese Teile oder Emotionen von uns wollen, ist Anerkennung. Und manchmal, geht das viel leichter, als wir dachten - besonders wenn Jupiter unterstützend mitwirkt.

 

Ihr Lieben, diese Woche ist so viel los - ich bin fest am schreiben und coachen.
Weitere Blogartikel folgen in den nächsten Tagen - stay tuned!

 

Love, eure Katharina

Systemisch-integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | Löwen-Mut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem Veränderungsprozess und wünschst dir Klarheit für deine nächsten Schritte? Möchtest du herausfinden, welche Schätze und Facetten du in dir trägst? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at

 

 

You like? Please share!