NEUMONDIN in den Fischen: Vom VERWUNDETEN zum HEILER!

NEUMONDIN in den FISCHEN | 17.03.2018

 

Ihr Lieben!

Die Energie richtet sich spürbar Schritt für Schritt wieder nach Innen...noch befinden wir uns in den Fischen...in der Reflektion und Hingabe...im Loslassen (mehr dazu in meinen vorherigen Beiträgen zur Fische-Zeit). Am Samstag treffen sich Sonne und Mond im 17. Grad der Fische zur Neumondin - ein Höhepunkt dieses Prozesses, in dem wir uns nochmals unseren Empfindungen aber auch der Heilung hingeben dürfen, Illusionen entlarven, aus Träumen aufwachen und definieren können, wie wir den neuen Zyklus gestalten möchten.

 

WERDE VOM VERWUNDETEN ZUM HEILER
...vom Leid in die Erlösung

 

Die Mondin steht auf dem Chiron in den Fischen, was darauf hinweist, dass in diesen Tagen viel Heilung geschehen kann. Chiron ist der verwundete Heiler - er konfrontiert uns mit unseren Wunden...aber auch mit unserem inneren Heiler, der bereits die Weisheit in sich trägt, was es braucht, damit unsere Wunden heilen dürfen. Dafür ist es allerdings nötig, sich erneut den erlittenen Verletzungen zu stellen, auch wenn wir der Meinung sind, dass wir diese inzwischen integriert haben. Mit den Fischen sind wir ohnehin schon sehr offen und empfänglich, sensibel und feinfühlend. Es kann sein, dass uns die Wucht unseres Schmerzes nun in aller Schwere trifft und runterzieht (Die Fische-Energie kann sich in ihrer unerlösten Form auch als "Schwere", Opferhaltung oder Verzweiflung bemerkbar machen...)...oder wir lassen unseren Widerstand los und gehen in die Offenheit, Durchlässigkeit...lassen unsere Emotionen, unseren Schmerz durch uns durchfließen um sie loslassen zu können. HINGABE ist hier das Stichwort...in ihrer Essenz ist das eine wundervoll heilsame Energie - es kommt drauf an was wir mit diesem Potential machen

 

Parallel dazu, steht Mars vor seinem Wechsel in den Steinbock - eine erdige, fokussierte und ausdauernde Energie, die unser Tun in den nächsten Wochen begleiten und unterstützen wird. Diese Klarheit wird von der Neumond-Energie noch in NEBEL gehüllt...somit kann es nun in den Tagen um die Neumondin UNKLAR sein, wie wir handeln sollen. Es ist in mancher Hinsicht vielleicht noch nicht dran...Daher kann es von Vorteil sein, den tiefen, sensiblen und spirituellen Einfluss der Neumondin in den Fischen einfach mal wahrzunehmen, ihre Impulse in unsere Entscheidungen miteinzubeziehen und dann zu handeln.

 

Das wird nicht immer ganz leicht sein, denn Venus und Merkur im Widder wollen sich bereits durchsetzen und aktiv werden (siehe mein letzter Artikel zur Widder-Energie).

Fazit... wir befinden uns in einer ZWISCHENWELT, in der wir im Abschließen und Loslassen sind...und gleichzeitig bereits in neue Welten vorpreschen möchten. Diese paradoxe Energie ist nicht immer leicht zu nehmen...jedoch unterstützen sich diese scheinbaren Gegensätze. Wenn wir in einen Ozean aus Schwere und Verzweiflung und Nebel kommen...kann uns die Widder-Energie davor retten, unterzugehen...sie hält unsere Ur-Instinkte, Triebe und Krieger-Kraft am Leben.

 

All in all geht es nun um Hingabe und Offenheit, damit Heilung passieren kann. Bist du bereit, deinen Schmerz loszulassen? Oder identifizierst du dich noch damit? Du alleine gibst diesen Anteilen die Erlaubnis endlich gehen, ja... sterben zu dürfen.

 

Let's make the best out of it!

Ich schicke euch ganz viel Liebe und wünsche euch eine heilsame Zeit

 

Eure Katharina löwenherz

Systemisch-Integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | LöwenMut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem herausfordernden Umbruch und möchtest bei deiner Entwicklung systemisch und astrologisch begleitet werden? Oder du interessierst dich für eine Astrologische Potentialanalyse bei mir? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at