Kann die eigene ENT-WICKLUNG zur SUCHT / FLUCHT werden?

Zu viel an sich oder Beziehungen arbeiten...
...is this a real thing?

 

Wir alle werden wir von unserem inneren Bedürfnis nach Entfaltung angetrieben. Ich selbst liebe es, mich zu ent-decken und in neue (innere und äußere) Welten vorzudringen. Genauso liebe ich es, meine Klienten dabei zu beobachten, wie Knoten platzen und auf einmal möglich ist, was man sich zuvor nicht mal getraut hat vorzustellen. Ja ich liebe ENT - WICKLUNG...das ist einer der Gründe warum ich Coach bin. I am all for it - das steht nicht zur Debatte.

 

Doch jetzt mal ehrlich... was, wenn die eigene Entwicklung zur SUCHT ja manchmal gar FLUCHT wird? Wenn wir nur noch an uns arbeiten, anstatt zu schätzen/fühlen was IST und wer wir SIND? Können wir unseren (häufig idealisierten und spirituellen) Entwicklungs-Konzepten überhaupt noch gerecht werden?

 

In der Astrologie steht das Jupiter-Schütze Prinzip für die Horizonterweiterung in jeglicher Hinsicht. Wir möchten stets neue Erfahrungen sammeln, aus unserer Komfortzone treten, von Gurus oder anderen spirituellen Lehrern lernen...Wir möchten MEHR MEHR MEHR vom Leben haben... mehr Genuss (hier verstecken sich dann Süchte aller Art), mehr Abenteuer, mehr....aus uns Selbst machen. Wir möchten uns transformieren und WANDELN. Wir möchten uns LEBENDIG fühlen, Adrenalin, Wachstum... Weite. Das sind alles löbliche und sehr hilfreiche Motivatoren, die in der heutigen Zeit immer mehr Bedeutung erlangen.

 

...aber das Maß kann auch überlaufen. Wenn wir krampfhaft auf dem "MEHR - MEHR - MEHR" Trip bleiben, vergessen wir auf das Innehalten und Feiern, von dem was im Hier und Jetzt IST.

 

Unser Fokus bleibt in der Zukunft hängen. Dieses "Da geht noch mehr" kann ganz schön tricky sein, wenn es von einer hilfreichen Motivation zur Sucht wird, die vom Hier und Jetzt ablenken soll. Wir rennen vom Ist-Zustand weg...nicht nur von dem, was wir vielleicht nicht erkennen oder fühlen möchten, sondern auch von dem, was gefeiert werden möchte.

Warum machen wir das?

 

Wir suchen im AUßEN bzw. IN DER ZUKUNFT nach dem SINN DES LEBENS. Dabei liegt er HIER UND JETZT in UNS....kein Ziel, dass wir erreichen möchten, wird uns den Sinn des Lebens offenbaren. Fakt ist, dass wir in Wahrheit NIE MEHR SIND oder HABEN, als wir im HIER UND JETZT SIND oder HABEN.Und da ist mir eben voll das Licht aufgegangen

 

Darin liegt die Kraft Erkennen wir, dass ALLES was wir in uns noch ent-decken oder ent-wickeln möchten, bereits DA IST...und anerkennen wir, was JETZT gefühlt werden möchte...laufen wir keiner falschen "Karotte" mehr nach, die verspricht dass wir an ein bestimmtes Entwicklungs-Ziel gelangen müssen, das uns verspricht DANN ENDLICH GANZ, GROß, MEHR oder GLÜCKLICH etc. zu sein.

 

Der ZAUBER liegt IMMER IM JETZT

 

Das gilt auch, bzw. besonders für Beziehungen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen...wie wichtig das Arbeiten an sich Selbst und das gemeinsame Arbeiten an Beziehungen ist. Man will ja auch gemeinsam wachsen, sich weiter-ent-wickeln. Wenn daraus aber nur noch zukunftsorientierte Arbeit wird, anstatt das Hier und Jetzt zu feiern, brennen wir uns aus. Denn weder du, noch dein Partner, können jemals einem idealisierten (Weiterentwicklungs)-Konzept in deinem Kopf, gerecht werden.

 

Also...GIVE YOURSELF and YOUR PARTNER a FUCKING BREAK. WE ALL DESERVE IT

 

Lasst uns mal durchschnaufen und üben wir uns zwischendurch auch mal im ANNEHMEN WAS IST, anstatt auf den nächsten ENTWICKLUNGS-ZUG aufzusteigen. Wofür machen wir sonst das Ganze...?

 

An diesem Punkt lande ich mit meinen Klienten in fast jedem Coaching-Prozess. This is what it all comes down to! WENN ALLES DA SEIN DARF...
...hast du besseren Zugang zur LEICHTIGKEIT
...der DRUCK IST RAUS
...ES DARF SICH VON ALLEINE ENTWICKELN
...NEUES ENT-DECKEN macht wieder SPAß !!
...WIR MÜSSEN UNS DAFÜR NICHT AUSBRENNEN
...das Leben arbeitet FÜR UNS
...und NICHT WIR FÜR DAS LEBEN

 

Wenn du dich beim ENT-WICKELN, ENT-FALTEN und ENT-DECKEN begleiten lassen möchtest, mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchtest, schreib mir doch eine PN oder Mail an katharina@loewenherz-coaching.at und wir gehen gemeinsam auf die Reise nach dir Selbst

Love, Katharina Löwenherz

Systemisch-Integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | LöwenMut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem herausfordernden Umbruch und möchtest bei deiner Entwicklung systemisch und astrologisch begleitet werden? Oder du interessierst dich für eine Astrologische Potentialanalyse bei mir? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at