Von der Enge zur Weite: The bigger picture!

Neumondin im Schützen | 17.12.2018

 

Die Schütze-Zeit ist eine besondere für mich. Sie verhilft mir zu reflektieren, Sinn in vielen Situationen oder Lebensbereichen zu erkennen und meine Glaubensmuster zu hinterfragen. Am kommenden Montag trägt auch die Neumondin das Gewand des Schützen.

Neumonde 🌑 beschreiben den Zeitpunkt, wo Sonne und Mond – also das männliche – und weibliche Prinzip sich am Himmel vereinigen und damit eine Energie der Neuentstehung, der Initiation und des Neubeginns eröffnen 🙏 Häufig ist zu dieser Zeit auch unser körperliches Energieniveau niedrig und wir schaffen im Außen nicht so viel Aktivität wie sonst, weil wir auf seelischer Ebene jetzt vorwiegend mit inneren (von außen unsichtbaren) Prozessen beschäftigt sind. Der rückläufige Merkur im Schützen verstärkt diesen Prozess. Wundere dich also nicht, wenn es dich mehr nach Innen zieht - das ist ganz natürlich und nötig zum reflektieren und Kraft tanken ☝️

Wir können diese Energie auch mit dem Himmel in der derzeitigen Phase vergleichen. Für uns sieht er zur Neumondzeit recht dunkel und leer aus 🌑 aber diese Leere ist nur scheinbar. Der Mond ist trotzdem da. Nur zu diesem Zeitpunkt ist er auf 3D Ebene bei uns noch nicht sichtbar. Er bringt aber innere Themen hervor, die sich vielleicht in letzter Zeit in uns aufgebaut haben und nun Aufmerksamkeit und Reflexion benötigen. So gesehen: Was darf also mit diesem Neumond bei Dir „sichtbar“ werden?🤔

SINN | WEITE & EXPANSION | GLAUBE(NSMUSTER) | TOLERANZ | WAHRHEIT

Innere & äußere Grenzen sprengen

Je nach dem in welchem Zeichen ein Neumond stattfindet, sendet er Initiations-Impulse für die darauf folgenden Wochen. Vor zwei Wochen fand der Vollmond (Energy-High) im Zwilling statt. Der Zwilling bildet mit dem Schützen eine Achse die Themen wie Wissen, Wahrheit, Weisheit, Weite, Neugier, Toleranz, Glauben, Horizonterweiterung, Entwicklung und Sinnfindung symbolisiert. Während sich der Zwilling mehr mit der intellektuellen, geistigen Wissbegierde identifiziert, greift der Schütze auf persönliche Erfahrungen zurück, durch die er (seine) Wahrheit erfährt und sich Weisheit aneignet. Er ist es - der stets danach strebt, seinen Horizont zu erweitern, neue Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuentwickeln und seine Komfortzone zu verlassen. Er geht gerne auf Reisen - innere oder äußere. Als Zeichen Jupiters ist er es, der THE BIGGER PICTURE erkennt und Weite in zu enge Grenzen bringen kann.

Folgende Aspekte verstärken die Energie dieser Neumondin:

💫 GALAKTISCHES ZENTRUM: NEUE WELTANSCHAUUNG

Sonne und Mond treffen sich dieses Mal im 27. Grad des Schützen. Dieser Grad entspricht ungefähr der Stellung des galaktischen Zentrums. Dieses liegt genau zwischen Skorpion und Schütze, insbesondere zwischen Skorpionstachel und Schützenpfeilspitze. Der Skorpion ist von seiner Bedeutung her mit Tod, Tiefe und Transformation verbunden, während der Schütze die Zukunft, die Jovialität und das Streben zu den hohen Zielen beinhaltet. Dazwischen ist das Galaktische Zentrum und damit der Raum zwischen Tod und Geburt, Vergangenheit und Zukunft, Alt und Neu. Damit kann die Energie dieses Neumondes tatsächlich etwas Weltbewegendes initieren oder zumindest eine Zeitqualität dafür schaffen. Eine Möglichkeit etwa, um eine neue Weltanschauung zu entwickeln, zu konkretisieren und umzusetzen, die einer integralen und toleranten Sichtweise entspricht.


💫 ZEICHENWECHSEL BEI SATURN

Der Neumond befindet sich dicht beim Saturn, der kurz darauf nach 27 Jahren erstmals wieder in den Steinbock wechseln wird. Damit geht es auch darum, dass unsere Ideen und Visionen auch umsetzbar sind und auf die Erde kommen und Wurzeln schlagen dürfen.

Ein separater Beitrag dazu folgt natürlich in Kürze - ihr dürft gespannt sein ;) BIG CHANGE coming up!

...so dürfen wir uns bei dieser Neumondin etwa FOLGENDE FRAGEN stellen:

* Wo erlebe bzw. verspüre ich SINN und BEGEISTERUNG in meinem Leben (wo nicht)?

* Haben meine (Zukunfts-)VISIONEN genügend Platz in meinem Leben?
* Habe ich genügend DISZIPLIN, KLARHEIT und VERANTWORTUNG um meine Visionen umzusetzen und zu erden?
* Welche GLAUBENSSÄTZE möchte ich loslassen bzw. neu definieren? Entsprechen diese meiner bzw. der WAHRHEIT (die ich in mir spüre?)
* Wo muss ich GRENZEN setzen, wo möchte ich sie sprengen?
* Ist meine Wahrheit die ultimative Wahrheit oder kann ich auch Wahrheit & Glauben Anderer zulassen?
* Wo möchte ich mehr TOLERANZ (er)leben?
* Worauf möchte ich verzichten, wovon möchte ich MEHR in meinem Leben?
* Wo möchte ich mich weiterentwickeln, NEUE PERSPEKTIVEN erhalten?
* Lebe ich meine GRÖßE?
* Kann und will ich meine KOMFORTZONE verlassen?
* Wo habe ich Angst vor Unbekanntem oder Fremden? Kann ich diese Angst in NEUGIER verwandeln?

Puh..wie ihr seht - a lot is happening! Bleibt einfach offen für das, was kommt. Achtsamkeit und Offenheit sind der Schlüssel für Veränderung (zu unserem Gunsten). In diesem Schütze-haften SINNE - einen schönen Neumond ihr Lieben, mit vielen neuen Impulsen und Perspektiven <3

Love, Eure Katharina Löwenherz

Systemisch-Integrale Coach | Ganzheitliche Astrologin | LöwenMut-Macherin und Wegbegleiterin aus Leidenschaft*

 

Du befindest dich in einem herausfordernden Umbruch und möchtest bei deiner Entwicklung systemisch und astrologisch begleitet werden? Oder du interessierst dich für eine Astrologische Potentialanalyse bei mir? Schreib mir eine Mail an katharina@loewenherz-coaching.at oder finde mehr heraus auf www.loewenherz-coaching.at